Das etwas andere Ferienhaus

Vier Jahre Kutscherhaus

Das vierte Jahr im Kutscherhaus am Weiher 

Neues zu unseren Ferienhäusern im Westerwald und nahe Berlin 

Korrekt betrachtet befinden wir uns ja schon im fünften Jahr, seit der Eröffnung des Kutscherhauses im Sommer 2013. So gibt es wieder einiges zu erzählen, über die eine oder andere Neuerung, rund um unser Kutscherhaus in Hundsdorf sowie unsere Ferienhäuser in Ransbach-Baumbach, Montabaur und in Kleinmachnow bei Berlin.

Bei der Vielzahl an größeren und kleineren Projekten beginnen wir mit dem, welches wir im letzten Sommer endlich fertig stellen konnten - Die Caféteria am Kutscherhaus, als Gemeinschaftsküche und Esszimmer für unsere Bootshaus und Zirkuswagengäste. 

Da alle unsere Ferienunterkünfte für Selbstversorger ausgelegt sind und sowohl das Bootshaus - unsere Ferienunterkunft "Froschkönig", als auch der Zirkuswagen "Sterntaler" über keinerlei Kochgelegenheit verfügen, finden unsere Gäste hier nun alles Notwendige: 

Eine vollausgestattete Küche mit Herd und Backofen, Kühlschrank mit Gefrierfach, Mikrowelle, Kaffeemaschine und natürlich Wasseranschluss und Spüle. Außerdem Sitzmöglichkeiten für 6 Personen, Kochgeschirr und Besteck. 

Erfahren Sie mehr über unsere >>Caféteria am Kutscherhaus<< 

Wie schon im letzten Bericht erwähnt, nahmen die Arbeiten an unserem Ferienhaus im benachbarten Ransbach-Baumbach, den größten Teil unserer Zeit in Anspruch. 

Tipp: Alle Bilder können durch anklicken in einer höheren Auflösung geöffnet werden. 
 

Unser kleines Jugendstilobjekt - Ferienhaus "Villa Lilly"

Ferienhaus mit Garten für 6 Personen im Kannenbäckerland

Nachdem wir im Frühjahr die Fassade in Angriff nehmen konnten, sind nun auch die ersten Ergebnisse sichtbar. Die Fassade erstrahlt nun in einem zarten Beige. Das Fachwerk, sowie alle anderen Zierelemente wurden in antiken Grün gestrichen. Die sich derzeit noch in Bearbeitung befindenden Klappläden werden natürlich auch wieder montiert. 

Die Einfriedung aus Trachyt ist nun ebenfalls restauriert und der Sockelbereich der neuen Veranda, dem Bestand angepasst. Die entfernte Zaunanlage aus Eisen, wird durch einen Jugendstilzaun aus Holz ersetzt und somit dem ursprünglichen Zustand wieder etwas näher gebracht. Der Innenausbau läuft weiterhin auf Hochtouren.

Der Ausbau des Dachgeschoßes, die Badezimmer, die Aufarbeitung von Fenstern, Türen und der Treppe - hier und da konnten schon einige Fortschritte erzielt werden. Trotz des aktuellen Baustellenzustands, wollen wir Ihnen doch ein paar kurze Einblicke gönnen. 

Wenn alles gut läuft, können wir Ihnen schon bald ein paar aussagekräftigere Bilder nachliefern. Wir arbeiten weiterhin mit Hochdruck um spätestens im Herbst dieses Jahres mit dem Ferienhaus an den Markt gehen zu können. 
 

Nun aber wieder zurück zum Kutscherhaus nach Hundsdorf

Sie möchten sich bei uns umschauen? Viel Spaß beim 3D-Rundgang!

Seit letzten Sommer haben Sie die Möglichkeit unsere Ferienwohnungen, den Eventraum, das Bootshaus, den Zirkuswagen und einen Teil des Außengeländes via 3D-Rundgang zu erkunden, sollten Sie dies nicht schon bereits ausgetestet haben. 
 

Kommen wir nun zu einem weiteren Neuling an unserem Weiher. Da die Aufnahmen bereits im Frühjahr stattfanden, ist dieser leider noch nicht im 3D-Rundgang enthalten. 
 

Das Knusperhäuschen am Weiher - 24 Stunden geöffnet

Ein kleiner SB-Kiosk als Extraservice für unsere Feriengäste

Da wir weder Consierge, noch Zimmerservice anbieten haben wir uns für unsere Gäste etwas ganz besonderes einfallen lassen - Das Knusperhäuschen am Weiher. 
Hier wird es im Sommer Eis geben und ganzjährig, gekühlte Getränke und einiges an leckeren Naschereien.

Für unsere verehrten Feriengäste - 24 Stunden geöffnet. Hier gibt es Schokoriegel, Milch, Bier, Bifi und vieles mehr. Das meiste funktioniert über Automaten. Aber auch Nutella, Marmelade, Butter oder Kondensmilch werden Sie hier finden.
Das ganze funktioniert dann als eine Art "Selbstbedienungs-Kiosk" in dem der Kunde, selbsttätig, in die dafür bereit gestellte Kasse bezahlt. 

Ein weiterer Meilenstein im Herbst, letzten Jahres war der Start unseres Ferienhauses in Kleinmachnow, welches wir Ihnen an dieser Stelle kurz vorstellen möchten. 
 

Ferienhaus "Rotkäppchen" in Kleinmachnow nahe Berlin

Ferienunterkunft mit Garten im Raum Berlin, Potsdam, Havelland

Nahe der Hauptstadt und doch im Grünen? Die schönen Seiten Berlins befinden sich bei weitem nicht nur im Zentrum der Stadt. Sie werden erstaunt sein wie grün Berlin ist, die prächtigen Alleen, die vielen Wasserwege und Seen, die Berliner Forste oder das ländliche Berlin wie in Lübars. 

Das ehemalige "Sommerhaus" auf 2400 m² großem Anwesen in Kleinmachnow, lediglich 1,4 km von Berlin-Zehlendorf entfernt, wurde 1938 erbaut und 1997 kernsaniert. 
Seit letztem Jahr komplett renoviert und technisch auf den neuesten Stand gebracht. Zwei neue Badezimmer, eine neue Küche, alle Räume hochwertig möbliert, eine ebenfalls neue 100 m² große Terrasse aus Lärchenholz, bieten endlose Möglichkeiten sich wohl zu fühlen. 

Internet im ganzen Haus, Fernseher in allen Schlafzimmern und im Wohnzimmer, hochwertige HiFi-Anlage und Internetradios, Playstation, Kinderspielplatz, Grillhaus, eine Wärmekabine im ehemaligen Waschhaus und vieles mehr... 


Das Haus bietet Platz für bis zu 8 Personen und auf dem großen Grundstück, mit liebevoll gestaltetem Garten, findet bestimmt ein jeder seine Lieblingsecke.

Der Zehlendorfer Damm ist eine belebte Straße mit altem Baumbestand und Radfahrwegen wunderschön angelegt. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt am Grundstück. Erleben Sie Berlin, Potsdam, Brandenburg und Kleinmachnow. 
Seien Sie unser Gast und erkunden Sie das Preußenland. 

Wir freuen uns auf Sie! 
 

Weitere Informationen zum >>Ferienhaus Rotkäppchen<< wie: 

Ausstattungsdetails, Preise und Mietbedingungen, Bildergallerie und Anfrageformular finden Sie auf fairytale-wohnen.de. Hier werden wir zukünftig auch unsere anderen Ferienhäuser in Ransbach-Baumbach und Montabaur präsentieren.


 
Noch in Bearbeitung -  Der Speditionspackwagen von 1899

Hier entsteht eine weitere Ferienunterkunft an unserem Weiher

Von unserem alten Speditionspackwagen gibt es auch endlich wieder etwas berichten. Hier konnten wir im Laufe des Jahres auch einige Fortschritte verzeichnen, nimmt doch der Innenausbau allmählich Formen an. Die Elektrik ist verlegt und die Wände sind isoliert. Einige Aufgaben warten jedoch noch darauf, in Angriff genommen zu werden.  

Der Packwagen aus dem Jahr 1899 soll Laura Ashley Tapeten erhalten und die Einrichtung wird aus den Zwanzigern sein. Im Gegensatz zum Zirkuswagen wird es hier einen Fernseher geben. Ein Doppelbett für Kinder im Kinderabteil, ein Elternabteil und ein Wohnzimmer beherbergt der Wagen auf 8,00 m Länge und 2,30 m Breite. 

Als Kochmöglichkeit steht unseren Wagengästen zukünftig die Nutzung der Caféteria frei.
Der Wagen wird übrigens, wie auch das Bootshaus, unseren Feriengästen die Möglichkeit bieten, mit Hund anzureisen. 

Ebenfalls in Bearbeitung befindet sich unser Ferienhaus "Kleiner Markt 13" in Montabaur, 
auf welches wir in kommenden Bericht etwas näher eingehen weden. 
 

Fachwerkhaus von 1682 - Kleiner Markt 13 in Montabaur

Hier entstehen Ferienwohnungen im städtischen Fachwerkhaus 

Auch bei diesem Projekt konnten wir zum Ende des Sommers das Gerüst entfernen. 
Somit möchten wir Ihnen den bisherigen Stand nicht vorenthalten.

Nachdem die Fassade den ersten Winter gut überstanden hatte konnte mit der farblichen Fassung von Fachwerk und Ausfachungen begonnen werden.

Die Fassade des Hinterhauses und der Lichthof wurden verschiefert und, im Gegensatz zu den beiden anderen Ferienhäusern, sind hier schon die Klappläden montiert. Fensterbänke, Sprenglerarbeiten, das ein oder andere vergoldete Detail, und natürlich die neue Wetterfahne, einige Punkte konnten wir von der langen Aufgabenliste streichen.

Interessierte können das Ergebnis der Arbeiten in der Altstadt von Montabaur selbst in Augenschein nehmen, oder auf unserer Facebook-Seite: Kleiner Markt 13 stöbern.
Den Rest unsere Leserschaft müssen wir jedoch auf den nächsten Bericht vertrösten.

Wir verabschieden uns bis dahin und freuen uns, vielleicht auch Sie bald als Gast in einer unserer Ferienwohnungen begrüßen zu dürfen. 

Ihre Familie Grossmann 

 
PS: Vorangegangene Berichte finden sie in unserer News Rubrik: Neues vom Ferienhaus 
 

Ferienhäuser in Hundsdorf, Ransbach-Baumbach und Berlin

Anreiseinformationen zum Kutscherhaus finden Sie hier >> zum Routenplaner

 

  • Frühling 2017
  • Frühling 2017
  • Frühling 2017
  • Frühling 2017
  • Frühling 2017
  • Frühling 2017
  • Frühling 2017

Rund ums Kutscherhaus

Der Kulturpark Sayn

Freizeittipps vom Kutscherhaus - Der Kulturpark Sayn

Es gibt viel zu Entdecken in der Region rund um unser Kutscherhaus. Wir starten unsere Reihe Freizeittipps vom Kutscherhaus am Weiher im kleinen Ort Sayn, einem Ortsteil der Stadt Bendorf am Rhein, ca. 22 Minuten mit dem Auto von unseren Ferienwohnungen entfernt. 

Weiterlesen ...
Märchenhafte Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Nähe von Koblenz und Berlin
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden.